Leider haben wir uns getäuscht. Tani hat sich ein kleines Bäuchlein angefuttert und war nicht trächtig.

Nun gönnen wir ihr und uns erstmal eine Pause und verschieben die Verpaarungspläne mit Benji auf Anfang nächsten Jahres.

Wir sind uns immer noch nicht hundertprozentig sicher, aber so wie es aussieht, erwartet Tani in einer Woche ein oder zwei Kitten aus Ihrer Verabredung mit dem wunderhübschen chocolate Kater Benji von Inglia. Tani hat vom 07.-10. Juni ein paar Tage in der Nähe von Hannover verbracht.

Leider sind die Anzeichen für eine Trächtigkeit nicht eindeutig - nicht mal der Bauch ist sonderlich dick - so dass wir einfach mal den Termin abwarten.

Da Benji auch Verdünnung trägt, können Kitten in chocolate, chocolate-tortie, lilac, lilac-tortie, red und cream fallen. Das wird auf jeden Fall eine Überraschung. Und ein Katerchen in red oder cream wird auch schon sehnsüchtigst von Jana 🧡 erwartet - da drücken wir doch alle hier die Daumen.

Ylva of Grey Castle Yuli of Grey Castle Maia of Grey CastleGenau einen Monat nach der Geburt hatten wir unser nächstes Fotoshooting von Leias Wurf - und schaut selbst, wie wunderschön die drei kleinen Katzenmädchen sich entwickelt haben. Alle haben perfekte runde Köpfe, kleine Ohren und kräftige Beinchen und Pfoten.

Und wie unterschiedlich doch die Tortie-Fellzeichnung ausfällt. Ylva (ganz rechts) hat lediglich um das Mäulchen ein bisschen Cream und einige ihrer Pfoten sind von oben oder unten gefärbt und Maia (ganz links) dagegen sieht fast wie ein kleiner Cream-Kater aus - schon bei der Geburt war sie ganz goldig. Sie hat eine goldene Locke auf der Stirn - deshalb auch ihr Name - und über den ganzen Körper verteilt großzügige Cream-Bereiche.

Wurf 10 Wurf 10 Wurf 10Am 24. Juni um 0:22 Uhr kam unser erstes lilac-tortie Katzen-Mädchen aus dem Wurf 10 auf die Welt. Ein kleiner Nachtschwärmer, 107 Gramm schwer und mit einem kräftigen Stimmchen ausgestattet. Dann passierte lange Zeit nichts, so dass wir am nächsten morgen unseren Tierarzt aufsuchten. Nach Röntgen und Abtasten war klar, es warten noch 3 Kitten darauf, auf die Welt zu kommen. Leia bekam eine wehenfördernde Spritze und es ging nach Hause. Dort kam dann 1 Stunde später ein kleiner Sternen-Kater in lilac auf die Welt. Das kleine Kerlchen ließ sich durch nichts dazu bewegen, zu atmen.😿

Dann kamen kurz hintereinander ein weiteres lilac-tortie Katzen-Mädchen mit 108 Gramm und ein lilac Katzen-Mädchen mit 104 Gramm auf die Welt. Leia hatte alle Pfoten voll zu tun, damit die beiden auch einen guten Start ins Leben haben - und wir durften ihr dabei helfen. Den drei Grazien geht es hervorragend und Leia kümmert sich wie immer rührend um alle.

Leia - hochschwangerNun können wir es nicht mehr leugnen. 😹

Leias Date mit dem wunderschönen World Champion Jon Snow Laureen Chérie war erfolgreich. Wir erwarten Kitten in den Farben lilac, lilac-tortie, blue, blue-tortie und cream.