Heute ist das letzte Katerchen ausgezogen - Mischka.

Mischka ist zu einer Familie mit zwei kleinen Mädchen gezogen, die sich schon die ganzen Ferien auf ihren "Kater Kalle" gefreut haben. Das wird für Mischka sicherlich ein wundervolles, turbolentes Leben. Aber er ist auch genau der Richtige dafür. ;-)

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr so wundervolle Familien für unsere süßen Kitten gefunden haben. Da fällt uns der Auszug der Kleinen nicht ganz so schwer. Unsere Kinderstube ist jetzt leer und die großen Katzen und auch wir genießen die Ruhe, bevor in sechs Wochen die kleine Marou zu uns zieht und wieder junges Leben in unseren Alltag bringt. Wir freuen uns schon sehr.

Am Donnerstag ist Ivy ausgezogen. Sie wurde schon sehnsüchtigst erwartet und wir freuen uns sehr, dass die kleine süße Maus eine so tolle, liebevolle Familie gefunden hat. Hier wird die Süße sicherlich die kleine Prinzessin sein.

Und heute wurde dann Oskar abgeholt und darf mit einem BKH-Geschwister-Pärchen im gleichen Alter zu einer lieben Familie mit drei Kindern ziehen. Das wird sicher ein spannendes und erfülltes Leben für unseren kleinen Schmuse-Kater Oskar. Wir freuen uns schon sehr auf Fotos von dem Dream-Team.

MarouHeute waren wir in Demmin in der Cattery Wulf's Bärchen und haben die kleinen, 4 Wochen alten, chocolate BKH-Kitten von Peggy Wulf besucht. Wir suchen schon etwas länger nach einer kleinen chocolate-BKH-Dame und die kleine Marou hat sich sofort in unser Herz geschlichen. Sie ist einfach perfekt. Jetzt muss sie noch groß und stark werden, viel Liebe und Fürsorge tanken und darf dann am 21. September zu uns ziehen. Wir freuen uns schon sehr. :-)

Vielen lieben Dank Peggy, dass du uns deinen kleinen "Schoko-Keks" anvertraust.

Am Donnerstag sind Bob und Trevor ausgezogen. Wir freuen uns sehr, dass die beiden zusammen ein neues Zuhause gefunden haben.Leon of Grey Castle

Und heute wurde dann Roofy abgeholt und darf zu einer BKH-Dame und zwei Hunden (und drei Pferden ;-)) in die Nähe von Hamburg ziehen.

Ivy, Oskar und Mischka werden dann zum Ende der Schulferien ausziehen.

Der kleine Leon hat leider noch keine neue Familie gefunden, was wir gar nicht verstehen können. Leon ist so ein Schmuse-Kater - der wickelt uns alle hier um den Finger mit seiner süßen Schnurrerei. :-)

Der zweite Tierarztbesuch stand an und wir waren dieses Mal bei Herrn Grusdt selbst in der Tierarzt-Praxis Grusdt in Kronshagen. Herr Grusdt war wieder einmal begeistert vom Gesundheits- und Ernährungszustand der kleinen Katzen. Die Lage der Micro-Chips wurde kontrolliert und jede Katze erhielt die zweite Impfung gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche.

So, die ersten Auszugstermine rücken näher und uns wird wieder einmal das Herz ein bisschen schwer, wenn wir daran denken. Zum Glück haben wir wieder tolle Familien für unsere Süßen gefunden. Da fällt der Abschied dann nicht ganz so schwer.